deutschenglishfrançaisالعربية русский

Botox

Stirnfalten – Kopfschmerzen – übermäßiges Schwitzen –  hängende Mundwinkel

 

Ihre mimischen Falten im Gesicht, wie z.B. Stirnfalten lassen sich besonders effektiv durch Anwendung von Botox (Botulinum Toxin) verringern. Fein dosiert wird eine kontrollierte Faltentiefenbehandlung ermöglicht. Hierbei wird die Haut nicht geschädigt. Der Behandlungserfolg ist schnell sichtbar. Nach der Botoxbehandlung wirkt Ihr Gesicht entspannter, wacher, freundlicher und jugendlicher. Die Wirkung hält erstmalig drei bis vier Monate an. Bei mehrmaliger Verabreichung lässt sich einen Wirkungsverlängerung von sechs bis neun Monaten erzielen.


Angenehmer Zusatzeffekt:

Halbseitige migräneartige Kopfschmerzen lassen sich ebenfalls durch Botox reduzieren. 

Bei Menschen, die verstärkt an übermäßigem Schwitzen z.B. durch Stress, aber auch scheinbar ohne Grund leiden unterbindet Botox die Symptomatik innerhalb von 2 bis 7 Tagen. Wiederholt werden sollte die Behandlung ca. alle 6 bis 12 Monate.

Gerne beraten wir Sie ausführlich und unverbindlich.

Foto: Valua Vitaly, Fotolia.com

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.            9:00 - 13:00 Uhr
Mo.,Di., Do.  14:00 - 18:00 Uhr
Mi., Fr.           14:00 - 16:00 Uhr 

Telefonisch erreichen Sie uns
in der Woche von 9:00 -11:00 Uhr und 
Mo.,Di., Do.  15:00 - 16:00 Uhr. 

 

Adresse:

Institut für Dermatologie
Prof. Dr. Yared Herouy
Sophienstr. 7
76530 Baden-Baden

Termine unter:

Tel:  07221-39618339
Fax: 07221-39618315